Galerie KekeTop

Kontakte | Verbindungen | Email
Stellen Sie Ihr Erscheinen Ein | Finnische Künstler | MUU Künstler | Myllypuro Künstler | Afrikanische Künstler | Seien Sie ein Mitglied | Werkstätten
2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008
Anstriche | Fotos | WWW Design | Lebenslauf | Werkstatt | Suche Künstler | Spielraum
Greatmore Studios | Rockston | Tulipamwe | AfricanColours | Landhaus Karo | ASAI | Afrika Mitte
Was Heiß Ist | Rundschreiben | Künstler des Monats | STT | BBC | Universum im Universum | Le Monde
Englisch | Finnisch | Französisch | Deutsch | Italienisch | Portugese | Spanisch
Künstler | Galerien | Afrika | Nachrichten | Werkstatt | Freiwillig | Entdeckung
Verbindung subglobal8 | Verbindung subglobal8 | Verbindung subglobal8 | Verbindung subglobal8 | Verbindung subglobal8 | Verbindung subglobal8 | Verbindung subglobal8

Afrikanische Künstler

kunst

TRANSPORT KAP

Transport KAP,
die Ausstellung der großen Skala der zeitgenössischen afrikanischen kunst. > > >

www.capeafrica.org Kontakt email

Marcus Neustetter

Gegründet in Johannesburg, hat Marcus Neustetter Projekte, die mit den Konzepten der Kommunikation spielen entwickelt,
Austausch und Übersetzung der Informationen und der Erfahrungen innerhalb der Systeme und der Strukturen. Experimentell in ihrer Annäherung diese haben Nehmen die Form von begrifflich gefahren mischen-und multi-media, beweglich, Installation, digitales video/photography und Netzgestaltungsarbeiten, die mit den on-line- und indirekten Entdeckungen und den Informationen spielen. Während Sie häufig digital, in diesem Prozeß orientiert werden er hat aktiv Entsprechung und sozial fokussierte Weisen der Reaktion auf und der Deutung seines Systemtestes erforscht und virtuelle Erfahrungen seines Kontextes. Angespornt durch die Systeme (funktionell oder dysfunktionell), sucht er, ihr darzustellen Ausserung ob durch ephemere Interventions oder durch das Vorschlagen von von Alternativen.

Unterbrechung

www.marcusneustetter.net

Arusha Masai-Kaffee in Tanzania

Erschwingliches feines italienisches Speisen im Tranquil Garten mit bester Pizza in Arusha.
Wir bieten Ihnen einen kulturellen Moment in unserer kunst-Galerie an, die Tanzanian und Besuchskünstler All-über von der Welt ausstellt.
Lesen Sie mehr > > >

Salum Kambi, Anstriche. Lesen Sie mehr > > >

salum kambi

 

Jane Ingram Allen

Artist-in-Sitz Projekt an der warmen Herz-kunst Tanzania, Arusha, Tanzania, Afrika
Januar 24 - Februar 21, 2008 las mehr > > >

Tanzania

Kunst in Tanzania

P.O. Box 23333, Dar es Salaam, Tanzania
Email: info@artintanzania.org
www.artintanzania.org

ALPHEUS MVULA | SOHN DER ERDE
Dr. Meredith Palumbo, übertragen von Gisela Fasse

1995, im Alter von zwanzig Jahren, verließ der namibische Künstler Alpheus Mvula das Dorf Oyovu in der Region Onakazizi Oshikoto im Norden Namibias, um in Windhoek Kunst zu studieren und als Künstler zu arbeiten. Während seiner Studien am John Muafangejo Arts Center, an der Universität von Namibia und am Natal Technikon wurden seine Berufsvorstellungen immer klarer. Download Alpheus Mvula Katalog

Afrikanische künste Biennale - EASTAFAB Ausstellung

Die erste "Ostafrika kunst Biennale" fand in Dar-dar-es-Salaam-Salaam, von einem Dezember 2 bis 22, 2003 statt und zeigte die Gestaltungsarbeiten von mehr als hundert Künstlern von Kenia, von Tanzania und von Uganda, aber auch eingeschlossen der Teilnahme von internationalem Gastkünstler von Belgien, von Dänemark, von Finnland, von Indien, von Spanien, von den Niederlanden, von Großbritannien und von USA. Die zweite Ausgabe von “Ostafrika kunst Biennale” wurde in Dar-dar-es-Salaam-Salaam, von einem November 2 bis 22, 2005 gehalten und den wachsenden Erfolg bestätigte vom biennale durch das Zur Verfügung stellen der Gestaltungsarbeiten anderer hundert zeitgenössischer Künstler besser anzeigen und dokumentieren von Kenia schlossen Tanzania und Uganda, aber das außerdem Teilnehmer von Belgien, Kanada, Dänemark, Frankreich mit ein, Ghana, Israel, Italien, Mauritius, Mosambik, Nigeria, die Niederlande, Großbritannien und U.SA.

Für die amtliche Öffnung der “Ostafrika kunst Biennale- EASTAFAB 2007” an November 2., 2007, eine Vorwähler der Gäste von der Regierung diplomatisch, von den Mitteln und von den privaten Sektoren wird am nationalen Museum von Dar-dar-es-Salaam-Salaam eingeladen.
Das biennale ist zur Öffentlichkeit von einem November das 3. bis 22., 2007 geöffnet. Finden Sie mehr > > >

Liza Grobler - Jeanne Hoffman Afrikan Tahti in Raumars

tahti

eine Ausstellung, die unsere städtischen Interventions in Kapstadt mit denen in Finnland verbindet. Lesen Sie mehr > > >

Jill Trappler

Orange Straße Studio
Eine wechselwirkende Ausstellung von etwas Arbeit, die ich über den letzten 30 Jahren gebildet habe. Orange Studio Straße des Schauplatzes, Garten-Presbyterianische Kirche Kapstadt.

Ernte
Ernten Sie die Mond Größe: das 68 x 68 Zentimeter Öl collaged an Brett 2001 bis 2004
Mein Studio ist von der dieser Arbeit muß so betrachtet werden gefallen anrufen mich voll, wenn Sie interessiert sind. Lesen Sie mehr > > >

Die 14. dreijährige Zusammenstellung auf afrikanischer kunst

Die 14. dreijährige Zusammenstellung auf afrikanischer kunst wird durch die Universität von Hochschule Floridas der feinen künste bewirtet,
Schule der kunst und der kunst-Geschichte, Mitte für afrikanische Studien und das Samuel P. Harn Museum der kunst.
Gainesville ist der Aufstellungsort für die Konferenz, und das Thema ist globales Afrika. Robin Poynor und Rebecca Nagy
sind die Co-Stühle der Konferenz, und Victoria Rovine ist der Programm-Stuhl. Susan Cooksey und Lied Thompson
haben Museum Day. Bonnie Bernau, Direktor der Ausbildung beim Harn geplant, und Agnes Leslie, übertreffen Direktor
für die Mitte für afrikanische Studien, haben übertreffen Tag März 28-April 1, 2007 Universität Florida, Gainesville organisiert,
Florida. Finden Sie mehr zu gehen > > > http://conferences.dce.ufl.edu/ACASA

Afrikaner Studiert Verbindung, Inc..

Die afrikanische Studien Verbindung wurde in 1957 wie eine gemeinnützige Organisation gegründet, die zu allen Einzelpersonen und zu Anstalten geöffnet ist interessiert für afrikanische Angelegenheiten. Seine Mission ist, Leute mit einem gelehrten und professionellen Interesse an Afrika zusammenzubringen.
Lesen Sie mehr > > >

Norman O'Flynn

klein
Kleine Publikum, 2007, Wollen und Fiberglas, 60x100x50cm
Galerie Glocke-Roberts www.bell-roberts.com

Künstler Norman O'Flynn ist der Künstler des Monats im Juli 07, finden mehr > > >
Sculptor Baaba Jakeh Chande ist der Künstler des Monats im Juni 07, finden mehr > > >
Künstler Alpheus Mvula ist der Künstler des Monats im Mai 07, finden mehr > > >
Photograph Hannah Paton ist der Künstler des Monats im März 07, finden mehr > > >

Klopfen in bekannt

In bekannt - klopft eine Ausstellung von Poesie, von Anstrichen und von Installationen durch den späten Dichter Christopher Okigbo
und seine Künstlertochter, Obi Okigbo, der resultierend aus ' Gesprächen zwischen Obi und ihrem Vater auftauchte. Okigbo,
überragende und rätselhafte betrachtet, um ein von Afrika zu sein Dichter, gestorben in den Schlachtfeldern des nigerischen Bürgerkrieges,
im September 1967, seine Frau und die zwei Einjahrestochter lassend, Obiageli. Curated durch Annabelle Nwankwo - Mu'azu.
Das Brunei Gallery/SOAS
Schule von Orientalen und von afrikanischen Studien, Thornhaugh Straße, Russell Quadrat, London
April 12 - Juni 23 2007 lesen mehr > > >

Die Thupelo Werkstatt 2006

Viele der Künstler, die vom Rorkes Antrieb graduierten, sind in Thupelo miteinbezogen worden.  Wegen des Interesses sie
ausgedrückt über die Mitte, entschieden wir, mit Tami Jali zu arbeiten und Christiane Voith, zentrieren Manager an ELC kunst. Fertigkeit-Mitte und holen Künstler von den verschiedenen Hintergründen, während einer zwei Woche Periode zusammen zu arbeiten.
Finden Sie mehr > > >

AFRIKA SÜD KUNST-INITIATIVE

Einen Anblick von Pfostenkolonial fördern, Pfosten-Apartheid Umwandlung, die kritische und konstruktive Verpflichtung privilegiert
zwischen Künstlern (und verbundene Fachleute und Anstalten) auf dem afrikanischen Kontinent vorbei
- beitragend in Richtung zur Entwicklung einer kritischen Darlegung auf den Sichtkünsten in Afrika
- Förderung der grösseren Interaktion zwischen Künstlern (und verbundenen Fachleuten) in den afrikanischen Ländern
- sich entwickelnde Betriebsmittel auf moderner und zeitgenössischer afrikanischer kunst
- neue Möglichkeiten für Künstler in Afrika verursachend, um ihre Arbeiten auszustellen und zu verkaufen.

Für AFRIKA SÜD KUNST-INITIATIVE > > > gehen www.asai.co.za
Email des Kontaktes ASAI

Makerere Universität - die Fähigkeit von künsten

Die Mission der Fähigkeit von künsten ist, Ideen, Wissen, Tugenden und Werte Kursteilnehmern mit zu verursachen und überzumitteln
eine Ansicht zu sie insbesondere vorbereiten, Führer und Arbeiter für ihr Land und die Welt an großem zu sein.
Abgesehen von Sein eine von den ältesten und das am größten in der Universität, hat die Lehrkörper ein Renommee für hervorragende Leistung und eine Verpflichtung gegenüber dem Sicherstellen, daß seine Kursteilnehmer gut für den überhaupt-ändernden Stellenmarkt vorbereitet sind. Lesen Sie mehr > > >

Epa Binamungu von Kigali Ruanda.

Kunst ist ein Ausdruck menschlichen creativity.It ist eine Stimme, die Herausforderungen und’Gefühle des Mannes s reflektiert, Sie spricht von den Bedingungen innerhalb der Gesellschaften, die wir innen leben. Kunst ist eine Geschichte der Erfahrung beglückwünscht durch Phantasie. Lesen Sie mehr > > >

Schießen Sie Westafrika

Wir stellen scrip Forschung zur Verfügung, Position kundschaftend und Produktion Korrdination zu den internationalen Klienten für photoshoots, Musikbildschirm, Bewegung Abbildung, Werbungen und Fernsehen-Industrie. Wir fassen alle Erlaubnis an,
Zollabfertigung der Ausrüstung, des lokalen Gußteiles und der Extrakosten. Wenn unter Etat, betrachten wir Koproduktionunterstützung.
Funktionieren in Westafrika. Für Eintragfaden Westafrika > > > gehen Kontakt- email

Die Voraussetzungen am Johannesburg bürgerlichen Theater

Die zweite Inkarnation der Voraussetzunggalerie sieht schließlich das Licht des Tages ab Januar 01, 2004. Loveday Straße, Braamfontein, Johannesburg, Südafrika Entdeckung mehr > > >

Die Schule Orientale und Afrikaner-der Studien SOAS.

Unterscheiden. Seit seiner Anordnung 1916, die Schule Orientale und Afrikaner-der Studien - oder SOAS, da es bekannt besseres ist
hat ein enviable Renommee um die Kugel für das Kaliber und die Qualität seiner Kurse, Unterrichts und Forschung errichtet.
Finden Sie mehr > > >

Der Wöchentliche Beobachter - Kampala Uganda

Die erste Kopie des wöchentlichen Beobachters sah das Licht des Tages an März 25, 2004. Die Zeitung wurde gebildet und wird unabhängig von einer Kooperative von 11 jungen Männern und von Frauen besessen, 10 von ihnen die früher arbeitenden Journalisten mit dem Monitor. Lesen Sie mehr > > >

Afrika e Mediterraneo

Afrika e Mediterraneo ist ein interdisziplinäres Journal der afrikanischen kulturellen Studien, veröffentlicht drei Mal pro Jahr im Fall, Winter,
und Frühling durch die Lai-momo Presse. Lesen Sie mehr > > >

KekeTop Afrika Projekt

Hallo! Sie, das Spielraum oder Arbeit experiencies in Afrika haben. Sie mögen Ihre Geschichte teilen und sie zu den KekeTop Web site veröffentlichen? Lesen Sie mehr > > > afrikanischer Künstler!! Verbinden Sie die Galerie KekeTop, gerechtes Kontakt- email > > > | treten Sie mit Form > > > in Verbindung

Tätigkeit Afrika Freiwilliger

Tätigkeit Afrika Freiwilliger ist ein Programm der Tätigkeit Afrika Kommunikationen, das a nicht für Profitorganisation ist, die auf Entwicklung Kommunikationen sich spezialisiert und year-round Freiwilliger auswärts vorhandenes für 2 Wochen bis 12 Monate in Afrika projiziert. Lesen Sie mehr > > >

Arusha Masai-Kaffee

Kunst in Tanzania

www.warmheartart.com/ www.artintanzania.org

Hannah Paton Hannah Paton von Parys Südafrika. Galerie Paton Entdeckung mehr > > >

Stephen Kasumba Stephen Kasumba von Kampala Uganda. Galerie Kasumba. Finden Sie mehr. > > >

Norman O'FlynnNorman O'Flynn von Kapstadt Südafrika.Galerie Norman O'Flynn. > > >

WonderWonder von Kapstadt Südafrika. Galerie Wonder. > > >

Afrikaner Studiert VerbindungAfrikanische Studien Verbindung > > >

Künstler des Monats der Künstler des Monats. > > >

Über Uns | Künstler | Seien Sie ein Mitglied | Treten Sie Mit Uns In Verbindung | © KekeTop Multimedia 2000-07 | Bau August 10. 2006